top of page

 

Massagen auf einen Blick

Liebe Kundinnen und Kunden

Leider kann ich aus persönlichen Gründen keine Massagen mehr anbieten.

Ich leide sehr schnell unter Sehnenscheidenentzündungen in den Handgelenken, dies kommt

vom Druck, den ich bei der Massage anwenden muss. 

Kurze Massagen an den Füssen sind jedoch weiterhin möglich.

Ich danke herzlichst für das Verständnis

 

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage geht von einem ganzheitlichen Körperbild aus, der Lehre nach sind somit alle Körperteile miteinander verbunden. Der Menschliche Körper spiegelt sich im Fuss, somit funktioniert dieser wie eine kleine Landkarte für den Körper und dessen Beschwerden. Dadurch können durch gezielte Druckmassagen an speziellen Stellen am Fuss körperliche und seelische Beschwerden gelöst werden.

Vor einer Fussmassage solltest Du nicht zu viel Essen, da der Effekt der Massage durch den Verdauungsprozess gemindert werden kann. Reflexzonenmassagen sollten regelmässig durchgeführt werden. Einzelne Behandlungen können helfen und das Wohlbefinden des Körpers steigern, gegen chronische Beschwerden können regelmässige Massagen aber wirkungsvoller sein.

 

In gewissen Fällen ist es ratsam auf eine Fussreflexmassage zu verzichten. So etwa bei Risikoschwangerschaften, akuten Entzündungen, Fieber oder Psychosen.

 

Dauer der Massage: 45 Minuten 

Balinesische Fussmassage

Eine Balinesische Fussmassage ist Wellness für Deine Füsse. Mit verschiedenen Massagetechniken und einem von Dir ausgewählten Ätherischen Öl verwöhne ich Deine Füsse. Eine Bali-Feet Behandlung hilft gegen Nervosität,  Erschöpfung, steigert den Energiefluss und sorgt für Tiefenentspannung.

 

Ablauf einer Bali-Feet Massage:

  • Fussbad mit Peeling

  • Massage

  • Abschliessendes auftragen einer Fusscreme   

Dauer der Massage: 60 Minuten (inkl. Fussbad)

bottom of page